Home » Portfolio » Verbrauchsgüter SBAS » XyliMelts Hafttabletten Geschmacksrichtung<br> Natur

XyliMelts Hafttabletten Geschmacksrichtung
Natur

 
XyliMelts Hafttabletten Milde Minze sind für die Anwendung bei Mundtrockenheit ausgelegt und zugelassen.
 
XyliMelts zeichnen sich durch eine sehr einfache Anwendung und hohe Wirksamkeit aus. Für Patienten mit Mundtrockenheit sind sie ein sehr beliebtes und effektives Therapiemittel.
 

  • hoch effektiv und lang anhaltend: steigern die morgendlich wahrgenommene Mundfeuchtigkeit um das Dreifache; Befeuchtung nachts 4-8h, tagsüber bis zu 4h
  • natürlich und schützend: aus natürlichen Inhaltsstoffen, mit zahnschützendem Xylitol und Calciumcarbonat und einem basischen pH-Wert von 8,1
  • einfach und bequem: Tablette anfeuchten und an Zahn oder Zahnfleisch kleben. Fertig. Lösen sich rückstandsfrei auf

Technisch handelt es sich um eine Tablette mit einer einseitigen Haftoberfläche. Die Wirkstoffe der Tablette werden durch den Speichel ausgeschwemmt und vom Körper aufgenommen. Die Tablette löst sich vollständig rückstandsfrei auf. XyliMelts Hafttabletten sind ein CE-zerzifiziertes Medizinprodukt und werden in den USA hergestellt.
 
Infoflyer XyliMelts [Link]
Bedienungsanleitung [Link]
Fotos zum Herunterladen [Link]

So wirkt eine Hafttablette gegen Mundtrockenheit

Mundtrockenheit entsteht, wenn die Speicheldrüse nicht genug Speichel produziert, um die Schleimhäute im Mundraum dauerhaft feucht zu halten. Die Ursachen dafür können vielfältig sein. Es können sowohl Probleme mit den Speicheldrüsen selbst bestehen (z.B. Beschädigung der Drüsen durch eine Infektion, oder durch eine Auto-Immunreaktion wie im Fall des Sjörgens-Syndroms), als auch mit den Feuchtigkeitsbedingungen im Mundraum. Etwa, weil zu stark durch den Mund geatmet wird, oder weil Medikamente die Schleimhäute austrocknen. Wichtig ist in dieser Situation jedenfalls, dass man die Schleimhäute im Mundraum ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.
 
Hafttabletten wie XyliMelts eignen sich dafür hervorragend.
 
Wie das geht? Die Hafttabletten werden einfach an das Zahnfleisch oder an die Zahnflächen angeheftet und lösen sich dort innerhalb weniger Stunden rückstandsfrei auf. Durch das langsame Auflösen setzen die Hafttabletten ihre Inhaltsstoffe kontinuierlich in den Mundraum ab und sorgen dafür, dass die Schleimhäute dauerhaft befeuchtet sind bzw. die Speichelproduktion regelmäßig angeregt wird.

Kaum etwas hält den Mund länger feucht als XyliMelts
Lösungen gegen Mundtrockenheit gibt es viele! Mundspülungen, Befeuchtungsgels, Medikamente – die Liste ist lang. Aber fast alle Lösungen leiden darunter, dass sich ihr Effekt recht schnell verflüchtigt. Sie werden einmalig aufgetragen und ihr feuchter Oberflächenfilm wird dann entweder durch nachproduzierten Speichel weggespült, oder durch natürliches Schluckverhalten aus dem Mundraum “weggeschluckt”.
 
Aber genau diese fehlende Depotwirkung lösen die Hafttabletten von XyliMelts! Sie sind fest an einer Stelle im Mundraum verankert und produzieren dort einen kontinuierlichen Fluss aus ihren Inhaltsstoffen; dieser legt sich als dünner Film über die Schleimhäute und hält sie feucht bzw. regt die Speicheldrüsen anhaltend zur Speichelproduktion an. Die Hafttablette löst sich innerhalb von 4-6 h auf (abhängig von den Bedingungen im Mundraum) und sorgt in dieser Zeit für ein dauerhaft feuchtes Klima im Mundraum.
 
Mit den anhaftenden Tabletten können Sie sich so tagsüber und nachts völlig frei und unbeschwert bewegen. Schluss mit den Sorgen, dass die Tablette tagsüber mitten im Gespräch oder nachts im Schlaf aus dem Mund fallen könnte und dabei für unangenehme Situationen sorgen könnte. Sie bewegen sich völlig frei und lassen sich durch Mundtrockenheit nicht mehr in Ihrem Alltag einschränken.
 
Doch das Schönste an Xylimelts ist – Sie pflegen ganz nebenbei auch noch Ihre Zähne! Denn die Inhaltsstoffe Xylitol und Calciumcarbonat beugen Zahnbelag und Karies vor. Zudem sind Xylimelts zu 100% natürlich und enthalten keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe.

Studienergebnisse:

XyliMelts steigern die morgendlich wahrgenommene Mundfeuchtigkeit um das Dreifache
Burgess J., Lee P., 2012, ‚XyliMelts time-release adhering discs for night-time oral dryness‘, Int J Dent Hygiene, vol. 10, no. 2, pp. 118-121.
XyliMelts ist eines der effektivsten Mittel gegen Mundtrockenheit (Umfrage unter 1.168 US-Zahnärzten)
Christensen G., Svirsky J., 2016, ‚Dry Mouth‘, Clinicians Report, vol. 9, no. 3, pp. 4-5